CALDAN SINGLE LINE, invertiert

Das flexible und zuverlässige System für den anspruchsvollen Materialfluss in rauher Umgebung.

  • Nutzungsmöglichkeit als Lagerzone zwischen verschiedenen
    Produktionsschritten.
  • Perfektes System für den Materialtransport durch innerbetriebliche
    Fertigungsprozesse.
  • Nur minimaler Wartungs- und Einarbeitungsaufwand.

Durch konsequenten Einsatz geprüfter Qualitätskomponenten wird eine hohe Verfügbarkeit und Lebensdauer des Systems sichergestellt. Die flexiblen und modularen Standardbauteile ermöglichen eine Vielzahl kundenspezifischer Lösungen.

Mehr als 50 Jahre Erfahrung bei der Lösung von Förderherausforderungen und unsere professionelle Systemanalyse stellen sicher, dass die gewählte Konstruktion optimal zu einem kosteneffizienten Gesamtsystem beiträgt.

Spezifikationen:
Der Kreisförderer Typ „inverted“ besteht aus einer CALDAN Standard-Profilschiene sowie horizontalen und vertikalen Bögen. In der Standard-Profilschiene wird eine Kardankette von festen Mitnehmern gezogen. Der Kettenantrieb erfolgt durch eine oder mehrere Antriebsstationen mit fester oder regelbarer Geschwindigkeit. Die Güter werden entweder direkt an den Mitnehmern oder an speziell nach Kundenanforderungen konstruierten Lasttraversen aufgehängt.

Zur Vermeidung der Verschmutzung von Werkstücken (z.B. durch Öl-tropfen oder Staub) ist der Kreisförderer mit nach oben geöffneter Profilschiene konstruiert. Bei dieser Ausführung werden an der Kardankette C-Haken zum Tragen der Werkstücke angebracht.

Typische Ausführungen von Lasthängern sind z.B.:

  • Einpunkt-Drehvorrichtung mit oder ohne Fixierung
  • Lasttraverse, an zwei oder vier Mitnehmern befestigt

SINGLE LINE – invertiertes Kreisförderer im Einsatz
PROJEKT:
Oberflächenbehandlung von Ofenfronten und Hohlräumen

Hängefördersysteme – weltweit führender Lieferant.

CALDAN Conveyor A/S • Roeddikvej 91 • DK-8464 Galten • DENMARK • Tel. +45 8694 7071 • Mail. cc(at)caldan.dk

Part of Axel Johnson International AB